JSG Belm Vehrte: Hallenturnier der D-Jugend als Start ins Jahr 2018

von Britta Hofmann

Belm/Vehrte. Alljährlich findet am ersten Wochenende im Januar das Hallenfußballturnier der D-Jugendmannschaft der JSG Belm-Vehrte in der Sporthalle in Belm statt. Der Turnierverlauf war recht ausgeglichen, wobei sich im Verlauf der Spiele zwei Mannschaften für das Endspiel favorisierten. Sieger des Turniers wurde der SC Glandorf, Zweiter wurde die TSG Burg Gretesch. Der Torschützenkönig kam ebenfalls vom SC Glandorf (21 Tore). Als bester Torwart wurde der Torhüter von TUS Hilter gewählt und bester Spieler des Turnieres wurde Demians Dudums von der JSG Belm/Vehrte. Trotzdem unsere Mannschaften nicht unter die ersten 4 kamen, war es wieder ein durchweg gelungenes Turnier. „Ein besonderer Dank gilt den Helferinnen und Helfern des Turniers“ so Stefan Schönhoff, Trainer der D-Jugend. Weitere Infos zur D-Jugend finden sie unter www.jsg-belm-vehrte.de.

 

Zurück