Trainingsauftakt der 1. Herren des SuS Vehrte

von Britta Hofmann

 

Trainingsauftakt der 1. Herren des SuS Vehrte

Nach den Aufstiegsfeierlichkeiten zum Abschluss der letzten Saison, bereitet sich die 1. Herren des SuS Vehrte aktuell auf die kommende Kreisliga-Saison vor. Dabei steht das Trainerteam um Marcel Brinkmann vor der Aufgabe, die Neuzugänge in der andauernden Vorbereitungsphase in das Mannschaftsgebilde zu integrieren und ein neues Spielsystem einzustudieren.

Ende Juni startete das Trainerquartett und der 24-Mann-Kader mit den Trainingseinheiten für die neue Saison.

Sieben interne und externe Neuzugänge wurden zum Trainingsauftakt begrüßt. Zu den A-Jugendlichen Felix Glandorf, Nils Kohlmeyer, Jannis Oberwestberg und Paul Siek, starteten auch die Heimkehrer Daniel Plümer (aus Lechtingen) und Julian Heuer (aus Georgsmarienhütte) mit dem Training. Zudem gab Matthias Stiene sein Debüt bei der Vorbereitung auf dem Platz in Vehrte. Er stößt aus der Kreisliga Stadt vom SV Atter zur Mannschaft.

Zur Vorbereitung auf die kommende Saison gehört auch die mediale Aufbereitung und die Aktualisierung der Homepage. Mannschaftsfotograf Peter Gürtler und das Trainerteam luden in der ersten Trainingswoche zum Fototermin ein. Dabei wurden sowohl das neue Mannschaftsfoto (s. Homepage des SuS Vehrte 1. Herren) als auch die Einzelportraits aller Spieler aufgenommen.

Der SuS Vehrte heißt die Neuzugänge herzlich Willkommen im Verein und wünscht der Mannschaft viel Erfolg für die neuen Saison 2019/2020.

Foto: Peter Gürtler 

Text: SuS Vehrte 

 

 

Zurück