Herzlich Willkommen...

beim Spiel- und Sport 1920 e.V. Vehrte

Auf den folgenden Seiten stellen wir neben unseren sportlichen Angeboten auch unseren Verein und aktuelle Aktivitäten vor. Zu den einzelnen Sportangeboten werden die Abteilungen, Mannschaften, Trainer/innen und Übungsleiter/innen vorgestellt.

Bei Interesse nutzen Sie/nutzt Ihr bitte das Kontaktformular am Ende jeder Seite oder sprechen/sprecht die Abteilungs- oder Mannschaftsbetreuer/innen direkt an.

Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden der Homepage des SuS Vehrte!

Der Vorstand und alle Mitglieder

Aktuelles

Jahreshauptversammlung des SuS Vehrte

von Britta Hofmann

Der Vorstand zieht für das Jahr 2018 eine positive Bilanz.

Vorstand des SuS Vehrte zieht positive Bilanz auf der Jahreshauptversammlung

Positive Bilanz in der JHV des SuS Vehrte

Der Vorsitzende des SuS Vehrte, Jens Koopmann, betonte in seinem Rechenschaftsbericht für das Jahr 2018 anlässlich der Jahreshauptversammlung die positive Bilanz bezüglich der Finanzen des Vereins. In den letzten 3 Jahren ist es dem Vorstand mit dem erweiterten Arbeitskreis gelungen, den Verein neu zu strukturieren und aufzustellen. „Besonders ist die ehrenamtliche Tätigkeit vieler Übungsleiter und Übungsleiterinnen in unserem Verein hervorzuheben“ so Koopmann. „Ohne diesen unentgeltlichen Einsatz wären diese Ergebnisse nicht zu erzielen gewesen“ erklärte Koopmann weiter.

Die Versammlung befasste sich mit den Berichten der Abteilungsleiter und –leiterinnen. Die Fitnessabteilung berichtete über die Neuauflage des geplanten Sommerprogramms. Diese Sonderaktion ist im letzten Jahr bereits gut angenommen worden. Die Fußballabteilung kann sich über den Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Kreisliga Süd freuen. Die Mannschaft der „Altherren“ würde sich über weitere Trainingsteilnehmer freuen. Nähere Infos dazu sind auf der Homepage des SuS Vehrte zu entnehmen (Trainingszeiten etc.).

Des Weiteren wurde der Schatzmeister, Patrick Kohlmeyer, für weitere 2 Jahre in dem Amt bestätigt. Die Abteilungsleiterin der Fitnessabteilung, Andrea Heskamp wurde aus persönlichen Gründen aus dem Amt verabschiedet. Der Vorstand bedankte sich bei Frau Heskamp für ihren jahrelangen Einsatz als Abteilungsleiterin. Durch ihre Übungsleitertätigkeit im Fitnessbereich ist sie dem Verein aber dennoch stets verbunden. Außerdem wurde bei einer Schweigeminute dem langjährigen Vereinsmitglied, als Übungsleiterin tätig gewesene und Mitarbeiterin des erweiterten Arbeitskreises um den Vorstand, Veronika Bode sowie den anderen Vereinsmitgliedern, die im vergangenen Vereinsjahr verstorben waren, gedacht. Der Sprecher des Arbeitskreises „Jubiläumsjahr SuS Vehrte 2020“, Frank Jansing, schloss mit seinem Entwicklungsbericht über die Planungen zum Jubiläumsjahr 2020 die Versammlung ab. Er berichtete über die Aktion „100 x 100“ und den Stand der Aktionsplanungen.

Text und Bild: Britta Hofmann

 

Weiterlesen …

1. Herren des SuS Vehrte feiert den Aufstieg

von Britta Hofmann

Die 1. Herren des SuS Vehrte freut sich über den Aufstieg in die erste Kreisliga

1. Herren des SuS Vehrte feiert den Aufstieg in die Kreisliga Süd

Rückkehrer Daniel Plümer und Julian Heuer verstärken den SuS

Vehrte. Die 1. Herren des SuS Vehrte hat sich nach einem hart umkämpfen Aufstiegsrennen am vorletzten Spieltag mit einem 6:1 Auswärtserfolg bei Viktoria Gesmold III die Meisterschaft in der 1. Kreisklasse Süd B gesichert. Damit feiern die Vehrter nach 5 Jahren Abstinenz den Wiederaufstieg in die Kreisliga Süd.

Ein Blick auf die Zahlen zeigt die Dominanz des SuS in dieser Saison. Die Vehrter sind seit dem 1. September 2018 in der Liga ungeschlagen (21 Siege, 3 Unentschieden) und können nach 29 Spieltagen ein Torverhältnis von 131:28 aufweisen. Mit Lukas (25 Tore) und Henri Meier zu Farwig (17 Tore) sowie Frederik Kuschel (25 Tore) und Gereon Wellmann (24 Tore) haben gleich vier Vehrter einen Platz unter den Top-10-Torjägern der Liga.

Nach den Aufstiegsfeierlichkeiten kann sich die 1. Herren auf ein spannendes Jahr in der Kreisliga Süd freuen. Sollten die aktuellen Fusionspläne des Verbandes umgesetzt werden, hat man dort die Möglichkeit in der nächsten Saison um die Qualifikation für die zweigleisige Kreisliga mitzuspielen.

Dabei sollen auch die Rückkehrer Daniel Plümer und Julian Heuer helfen. Beide Spieler wechseln zur kommenden Saison zurück an den Farnbrink und verstärken den ohnehin schon sehr gut besetzten Angriff des SuS. Beide lernten in Vehrte das Fußballspielen. Plümer wechselte 2015 in die Bezirksliga zu den Sportfreunden Lechtingen und gehört dort mit 15 Treffern in dieser Saison zu den Toptorjägern der Liga. Heuer gehört zu den Stammkräften bei Viktoria GM-Hütte und hat es in der letzten Saison sogar auf 24 Einsätze in der Landesliga (2 Tore) gebracht.

„Wir setzen in Vehrte seit jeher auf Eigenwächse. Da freut es uns natürlich umso mehr, wenn zwei „Ur-Vehrter“ mit viel höherklassiger Erfahrung zu uns zurückkommen wollen. Die beiden Spieler werden den ohnehin schon sehr talentierten Kader gut ergänzen. Wir werten das auch als Zeichen für die gute Arbeit, die hier im Verein von allen geleistet wird, vom Vorstand bis zum Platzwart.“, erklärt Trainer Marcel Brinkmann.

Neben den beiden externen Neuzugängen stoßen die A-Jugendlichen Felix Glandorf, Paul Siek, Jannis Oberwestberg und Nils Kohlmeyer zum Kader der 1. Herren dazu. Die Nachwuchsspieler können sich dabei auch auf die Führungsqualitäten von Routinier Gereon Wellmann verlassen, der ebenfalls für ein weiteres Jahr dem SuS erhalten bleibt. Mit aktuell 136 Toren und 72 Vorlagen in 166 Spielen ist Wellmann der erfolgreichste Vehrter seit Beginn der Fupa-Datenerfassung.

Foto: Peter Gürtler

 

Weiterlesen …

SuS Vehrte lädt zur Jahreshauptversammlung ein

von Britta Hofmann

Frank Jansing (links), Leiter der Arbeitsgruppe 100-jähriges Jubiläum SuS Vehrte, und Heinz Wirtz (rechts), 2. Vorsitzender des SuS Vehrte

Spiel und Sport 1920 e.V. Vehrte (SuS Vehrte) lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Vehrte. Am Mittwoch, 22. Mai 2019, lädt der SuS Vehrte seine Mitglieder in das Clubhaus in Vehrte, Farnbrink 38a zur Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung wird unter anderem unter dem Motto „Jubiläumsjahr 2020“ stehen und beginnt um 19:00 Uhr. “Wir würden uns über eine gute Teilnahme unserer Mitglieder an diesem Abend freuen. Gerne berichten wir über die weiteren Vorhaben und die Entwicklungsstände in den jeweiligen Abteilungen des Vereins“, so Heinz Wirtz, 2. Vorsitzender des SuS Vehrte. „Besonders beschäftigen uns in diesem Jahr zusätzlich die Vorbereitungen zum 100-jährigen Vereinsbestehen im kommenden Jahr 2020. Der Leiter der Arbeitsgruppe Frank Jansing wird in der Versammlung über den aktuellen Stand berichten“, so Wirtz weiter.

Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung müssen nach §13 der Satzung des Vereins sieben Werktage vor der Versammlung schriftlich oder per E-Mail unter sport@sus-vehrte.de beim Vorstand über die Anschrift der Geschäftsstelle eingereicht werden. Die Geschäftsstelle ist unter der Anschrift Farnbrink 38a, 49191 Belm-Vehrte zu erreichen.

Foto: Britta Hofmann

 

Weiterlesen …

Hier finden Sie alle Neuigkeiten im Überblick.