Aktuelles

Hier finden Sie alle Neuigkeiten und Berichte aus unserem Vereinsleben. Wenn Sie nur Nachrichten aus einer bestimmten Kategorie oder einem bestimmten Zeitraum suchen, nutzen Sie bitte unser Archiv.

Maibaumfest 2018

von Britta Hofmann

 



 

Weiterlesen …

Zum Gedenken an Jürgen Ruhrmann

von Britta Hofmann

Neue Boulezeiten nach Ostern!

von Britta Hofmann

Boulespiel startet nach Ostern mit neuer Anfangszeit 

Die Bouleabteilung startet ab Ostern immer mittwochs ab 17:00 Uhr mit ihrem Boulespiel. Bei Interesse für Neueinsteiger und Neugierige hier die Kontakte: Ansprechpartner Heinz Placke, erreichbar unter Tel. 0160/34 52 656. Jeder ist herzlich willkommen! 

 

Weiterlesen …

Frohe Ostern

von Britta Hofmann

Liebe Aktive in der Fitnessabteilung, 

wir machen Osterferien und wünschen allen sportlich Aktiven schöne und erholsame Feiertage.

Ab Mittwoch, 04. April 2018 sind wir wieder für Euch da.

Weiterlesen …

Save the Date Maibaumfest

von Britta Hofmann

SuS Vehrte bietet Zumba für Einsteiger

von Britta Hofmann

Vehrte. Ab dem 21. Februar 2018 startet beim SuS Vehrte das erweiterte Fitnessangebot „ZUMBA für Einsteiger“. Unter der Leitung der lizensierten Trainerin Irina Wittich werden die ZUMBA-Grundschritte wie Marenque, Salsa, Cumbia und Reggaeton kennengelernt. Sowohl Tänzer als auch Nichttänzer können einem Zumba-Workout sofort und einfach folgen, da man kein Tänzer sein muss, um bei ZUMBA erfolgreich mitzumachen. Geeignet ist das Angebot für Einsteiger und Einsteigerinnen, die sich durch tolle Musik für ein dynamisches und effektives Tanz- und Fitnesstraining begeistern und Spass haben möchten.

Der SuS Vehrte bietet dieses erweiterte Angebot in der Sporthalle am Vehrter Kirchweg immer mittwochs von 18:00 – 18:45 Uhr an. Nähere Infos erhalten Sie bei Irina Wittich 015785074065 oder wittich.irina@web.de

 

Weiterlesen …

A1 wird Futsal Kreismeister

von Stefan Schönhoff

Spannende Spiele zur verdienten Meisterschaft

Ungeschlagen mit nur einem Unentschieden wird die A1 Jugend verdient Futsal Kreismeister. Im ersten Spiel gab es noch ein 1:1 gegen TUS Eintracht Rulle, aber mit folgenden Ergebnissen:

2:0 gegen den Quakenbrücker SC

1:0 gegen die JSG OS Nordland

4:0 gegen die JSG Voltlage/Halverde

3:2 gegen die JSG Westerhausen/Buer

Im letzten Spiel musste nun gewonnen werden um erster zu werden. In einem hitzigen Spiel gelang es dann über ein 1:0 gegen die JSG Wimmer/Lintorf Titel klar zu machen!

An dieser Stelle nochmal an die Trainer und vor allem die Mannschaft herzlichen Glückwunsch!!!

 

Weiterlesen …

D1 dankt Sponsor Kfz-Service Terhorst

von Stefan Schönhoff

Wie immer ist für die Ausstattung der Kinder und Jugendlichen auch ein stückweit das Engagement der freien Wirtschaft notwendig. Daher bedankt sich die gesamte Mannschaft der D1 Jugend an den Sponsor Jens Terhorst .

Weiterlesen …

JSG Belm Vehrte: Hallenturnier der D-Jugend als Start ins Jahr 2018

von Britta Hofmann

Belm/Vehrte. Alljährlich findet am ersten Wochenende im Januar das Hallenfußballturnier der D-Jugendmannschaft der JSG Belm-Vehrte in der Sporthalle in Belm statt. Der Turnierverlauf war recht ausgeglichen, wobei sich im Verlauf der Spiele zwei Mannschaften für das Endspiel favorisierten. Sieger des Turniers wurde der SC Glandorf, Zweiter wurde die TSG Burg Gretesch. Der Torschützenkönig kam ebenfalls vom SC Glandorf (21 Tore). Als bester Torwart wurde der Torhüter von TUS Hilter gewählt und bester Spieler des Turnieres wurde Demians Dudums von der JSG Belm/Vehrte. Trotzdem unsere Mannschaften nicht unter die ersten 4 kamen, war es wieder ein durchweg gelungenes Turnier. „Ein besonderer Dank gilt den Helferinnen und Helfern des Turniers“ so Stefan Schönhoff, Trainer der D-Jugend. Weitere Infos zur D-Jugend finden sie unter www.jsg-belm-vehrte.de.

 

Weiterlesen …

Tannenbaumaktion in Vehrte

von Britta Hofmann

Am Sonntag, 14. Januar 2018, ab 9:00 Uhr, sammelt die erste Herrenmannschaft des SuS Vehrte die Tannenbäume in Vehrte ein. Damit der Ablauf gut von statten geht, hier noch ein paar Informationen: 

  • Es wird gebeten, die Bäume so rauszulegen, dass sie von der Straße gut sichtbar und zu erreichen sind 
  • Wo ein Baum liegt, wird an der Haustür geklingelt und um eine kleine Spende gebeten

 

Mit sportlichen Grüßen 

SuS Vehrte

Weiterlesen …

„Fit&Fun Kids“ des SuS Vehrte beim Crosslauf erfolgreich

von Britta Hofmann

Vehrte. An 16. Dezember war es soweit: Die Siegerehrung der L&T Ossencross-Serie stand für die Vehrter „Kids“, auf dem Programm. Die Jungen und Mädchen im Alter von 8 – 13 Jahren nahmen an dieser Outdoor Veranstaltung teil. Crosslauf ist ein Geländelauf, der bei Wind und Wetter durchgeführt wird. Diese Laufwettkämpfe sind in der Regel in den Wintermonaten. Also wirklich eine Herausforderung. Starterinnen und Starter waren Leonas Thormann, Jan Henrik und Christoph Küthe, Moritz Molitor, Jan Filip Schönhoff, Niklas Pernak sowie Paula Lipkowski und Jamila Meyering, Hanno Wilken und Alexander Jarecki. Leonas Thormann, der als Jüngster in der M7 (männlich/7 Jahre) startete, belegte in der Gesamtwertung Platz eins. Die in der W11 (weiblich/11 Jahre) gestartete Jamila Meyering wurde aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen ebenfalls Gruppensiegerin in ihrer Altersklasse. Christoph Küthe belegte in der Klasse M8 (männlich/8 Jahre) den zweiten Platz. Hanno Wilken belegte ebenfalls in Klasse M8 Platz 4. Moritz Molitor belegte Platz 3, Jan-Philip Schönhoff Platz 5, Jan-Hendrik Küthe und Alexander Jarecki jeweils die 8. Plätze und Niklas Pernak Platz 10 in ihren jeweiligen Altersklassen in der Gesamtwertung. In der Mannschaftswertung haben die Läuferinnen und Läufer des SuS Vehrte Platz 11 von 84 erreicht „Der Start beim Crosslauf ist aus einer Idee entstanden, die alle Kids begeistert hat“ so Übungsleiterin Frauke Holland-Meyering. „Die Idee wurde umgesetzt und das Ergebnis kann sich, für den ersten Start, wirklich sehen lassen“, so Meyering weiter. Der Sportverein SuS Vehrte bietet seit fast einem Jahr Kindern (Jungen und Mädchen) im Alter von 8 – 12 Jahren dieses Sportangebot. Im Vordergrund stehen Spass, Spiel und Freude an Bewegung. Es umfasst verschiedene Ballsportarten und Fitnesstraining. Die Kinder treffen sich bei gutem Wetter auf dem Sportplatz (Farnbrink) und bei Regenwetter findet das Training in der Sporthalle (Vehrter Kirchweg) statt. Trainiert wird am Sonntagvormittag von 10:30 - 11:30 Uhr. Nähere Infos dazu unter www.sus-vehrte.de

Weiterlesen …

Hallenfußball Wintercup 2018

von Britta Hofmann

JSG Belm/Vehrte Wintercup 2018: Am Samstag, den 06. Januar 2018, ab 11:00 Uhr, wird die JSG Belm/Vehrte ein Fußball Hallenturnier D1-Junioren ausrichten.

Teilnehmen werden folgende Mannschaften:

Gruppe A: JSG Belm/Vehrte 1A, TSG Burg Gretesch, VfB Schinkel, BS Vörden, TuS Hilter

Gruppe B: JSG Belm/Vehrte 1B, SC Glandorf, JSG Hesepe/Epe, JSG Riemsloh/Neuenkirchen, JSG Georgsmarienhütte

 

SuS Vehrte Wintercup 2018: Am Sonntag, den 07. Januar 2018, findet ab 11:00 Uhr das Fußball Hallenturnier für Ü32-Herren-Mannschaften statt.

Folgende Mannschaften nehmen dort teil:

Concordia Belm-Powe, SV Bethen, TuS Haste, SV Hellern, BW Hollage, SF Lechtingen, Preußen Lengerich, Eintracht Rulle, SuS Vehrte, TSV Wallenhorst

Spielort ist bei beiden Turnieren die Sporthalle in Belm, Heideweg 25. Für das leibliche Wohl der Zuschauer und Zuschauerinnen wird gesorgt sein.

Weiterlesen …

Weihnachtsgruss

von Britta Hofmann

Liebe Sportfreunde, liebe Engagierte in unserem Sportverein,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Auch in diesem Jahr wurde mit Herz und Engagement in allen Abteilungen des SuS Vehrte für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet. Wir wünschen daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern und Trainerinnen, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018. Unser herzlicher Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im fast vergangenen Jahr. Für die Weihnachtszeit wünschen wir Zeit für Ruhe, Zeit für die Familie sowie für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Der Vorstand des SuS Vehrte

Weiterlesen …

Taekwondo-Team erfolgreich bei den IDM 2017

von Britta Hofmann

v.l.n.r. vordere Reihe: Maya Alena Anders, Pia Marie Pallaske, Niklas Pernak, Luka Pernak, Moritz Molitor, Jan Henrik Küthe. Hintere Reihe: Alexander Koch, Robert Rempel, Rikardo Kacunko, Nikita Kim, Lukas Koch. Es fehlen: Sofia Hoffmann, Michael Hoffmann

 

Taekwondo-Sportlerinnen und Sportler des SuS Vehrte wieder erfolgreich bei den IDM 2017 in Dortmund

Vehrte. Die Sportlerinnen und Sportler des SuS Vehrte waren bei der Taekwon-Do IDM in Dortmund wieder erfolgreich. Organisiert wurde diese Meisterschaft vom NWTV e.V. und ITF-Germany (NWTV-Nordrheinwestfälischer Taekwondo Verband und ITF-Germany-International Taekwondo Federation Germany).

13 Starterinnen und Starter des SuS Vehrte nahmen bei diesen Meisterschaften in Dortmund teil. Sie gingen in den Disziplinen Formenlauf, Kampf SK (Semikontakt) und LK (Leichtkontakt) an den Start. Die Disziplin Formenlauf bedeutet, dass festgelegte Techniken in vorgegebener Reihenfolge durchgeführt werden. Im Kampf mit Semi- und Leichtkontakt wird gegen einen Gegner gekämpft. Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland sowie dem Ausland haben bei dem Wettbewerb ihr sportliches Können unter Beweis gestellt. Der SuS Vehrte ging wieder einmal mit starken Athleten und Athletinnen an den Start. Wie sich während der Vorbereitungszeit schon erahnen ließ, ist das Ergebnis hervorragend: Luca Pernak belegte den ersten Platz im Formenlauf. Maya Alena Anders belegte im Formenlauf, beim Kampf Semikontakt sowie Leichtkontakt jeweils die dritten Plätze. Pia Marie Pallaske erkämpfte sich Platz eins im Formenlauf und jeweils zweite Plätze im Kampf Semikontakt und Leichtkontakt. Sofia Hoffmann belegte dritte Plätze im Formenlauf und Kampf/Semikontakt. Jan Henrik Küthe und Moritz Molitor belegten jeweils den dritten Platz im Formenlauf und den ersten Platz im Kampf/Semikontakt. Niklas Pernak belegte im Formenlauf sowie auch im Kampf/Semikontakt jeweils den ersten Platz. Nikita Kim belegte Platz drei im Kampf/Semikontakt und Platz zwei im Kampf/Leichtkontakt. Robert Rempel und Yannic Korneev erkämpften sich die ersten Plätze im Kampf/Leichtkontakt. Michael Hoffmann belegte in dieser Disziplin Platz drei. Lukas Koch belegte den ersten Platz im Formenlauf und jeweils den dritten Platz im Kampf/Semi- und Leichtkontakt. Rikardo Kacunko belegte den ersten Platz im Kampf/Leichtkontakt und den zweiten Platz im Kampf/Semikontakt. „Die guten Leistungen im Training und während der intensiven Vorbereitungsphase haben sich ausgezahlt“ so Trainer Alexander Koch. „Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft“ so Koch weiter. Die Taekwondo-Abteilung des SuS Vehrte ist ein Erfolgsträger. Nähere Infos unter www.sus-vehrte.de (Bild und Text: Britta Hofmann).

 

 

Weiterlesen …

Patrick Kohlmeyer neuer Schatzmeister des SuS Vehrte

von Britta Hofmann

v.l.n.r. 2. Vors. Heinz Wirtz, Schatzmeister Patrick Kohlmeyer, ehem. Schatzmeister Josef Seeger und erster Vors. Jens Koopmann (Foto Britta Hofmann)

Vehrte. Der 26-jährige Medieninformatik studierende Patrick Kohlmeyer übernimmt das Amt des Schatzmeisters von Josef Seeger. In der letzten Mitgliederversammlung stellte sich Patrick Kohlmeyer zur Wahl und wurde einstimmig in das Amt gewählt. Er ist außerdem als Übungsleiter in der Leitathletik-Abteilung des SuS tätig. Josef Seeger ist über diese Nachfolge sehr froh, da er bei seinem Amtsantritt bereits eine befristete Tätigkeit in diesem Amt angekündigt hatte. „Wir können uns glücklich schätzen in Patrick Kohlmeyer einen engagierten Nachfolger für Jo Seeger gefunden zu haben“ erklärte Vereinsvorsitzender Jens Koopmann. „Bei Jo Seeger können wir uns nur nochmal ausdrücklich bedanken“ so Koopmann weiter.

Weiterlesen …