Januar 2018

A1 wird Futsal Kreismeister

von Stefan Schönhoff

Spannende Spiele zur verdienten Meisterschaft

Ungeschlagen mit nur einem Unentschieden wird die A1 Jugend verdient Futsal Kreismeister. Im ersten Spiel gab es noch ein 1:1 gegen TUS Eintracht Rulle, aber mit folgenden Ergebnissen:

2:0 gegen den Quakenbrücker SC

1:0 gegen die JSG OS Nordland

4:0 gegen die JSG Voltlage/Halverde

3:2 gegen die JSG Westerhausen/Buer

Im letzten Spiel musste nun gewonnen werden um erster zu werden. In einem hitzigen Spiel gelang es dann über ein 1:0 gegen die JSG Wimmer/Lintorf Titel klar zu machen!

An dieser Stelle nochmal an die Trainer und vor allem die Mannschaft herzlichen Glückwunsch!!!

 

Weiterlesen …

D1 dankt Sponsor Kfz-Service Terhorst

von Stefan Schönhoff

Wie immer ist für die Ausstattung der Kinder und Jugendlichen auch ein stückweit das Engagement der freien Wirtschaft notwendig. Daher bedankt sich die gesamte Mannschaft der D1 Jugend an den Sponsor Jens Terhorst .

Weiterlesen …

JSG Belm Vehrte: Hallenturnier der D-Jugend als Start ins Jahr 2018

von Britta Hofmann

Belm/Vehrte. Alljährlich findet am ersten Wochenende im Januar das Hallenfußballturnier der D-Jugendmannschaft der JSG Belm-Vehrte in der Sporthalle in Belm statt. Der Turnierverlauf war recht ausgeglichen, wobei sich im Verlauf der Spiele zwei Mannschaften für das Endspiel favorisierten. Sieger des Turniers wurde der SC Glandorf, Zweiter wurde die TSG Burg Gretesch. Der Torschützenkönig kam ebenfalls vom SC Glandorf (21 Tore). Als bester Torwart wurde der Torhüter von TUS Hilter gewählt und bester Spieler des Turnieres wurde Demians Dudums von der JSG Belm/Vehrte. Trotzdem unsere Mannschaften nicht unter die ersten 4 kamen, war es wieder ein durchweg gelungenes Turnier. „Ein besonderer Dank gilt den Helferinnen und Helfern des Turniers“ so Stefan Schönhoff, Trainer der D-Jugend. Weitere Infos zur D-Jugend finden sie unter www.jsg-belm-vehrte.de.

 

Weiterlesen …

Tannenbaumaktion in Vehrte

von Britta Hofmann

Am Sonntag, 14. Januar 2018, ab 9:00 Uhr, sammelt die erste Herrenmannschaft des SuS Vehrte die Tannenbäume in Vehrte ein. Damit der Ablauf gut von statten geht, hier noch ein paar Informationen: 

  • Es wird gebeten, die Bäume so rauszulegen, dass sie von der Straße gut sichtbar und zu erreichen sind 
  • Wo ein Baum liegt, wird an der Haustür geklingelt und um eine kleine Spende gebeten

 

Mit sportlichen Grüßen 

SuS Vehrte

Weiterlesen …

„Fit&Fun Kids“ des SuS Vehrte beim Crosslauf erfolgreich

von Britta Hofmann

Vehrte. An 16. Dezember war es soweit: Die Siegerehrung der L&T Ossencross-Serie stand für die Vehrter „Kids“, auf dem Programm. Die Jungen und Mädchen im Alter von 8 – 13 Jahren nahmen an dieser Outdoor Veranstaltung teil. Crosslauf ist ein Geländelauf, der bei Wind und Wetter durchgeführt wird. Diese Laufwettkämpfe sind in der Regel in den Wintermonaten. Also wirklich eine Herausforderung. Starterinnen und Starter waren Leonas Thormann, Jan Henrik und Christoph Küthe, Moritz Molitor, Jan Filip Schönhoff, Niklas Pernak sowie Paula Lipkowski und Jamila Meyering, Hanno Wilken und Alexander Jarecki. Leonas Thormann, der als Jüngster in der M7 (männlich/7 Jahre) startete, belegte in der Gesamtwertung Platz eins. Die in der W11 (weiblich/11 Jahre) gestartete Jamila Meyering wurde aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen ebenfalls Gruppensiegerin in ihrer Altersklasse. Christoph Küthe belegte in der Klasse M8 (männlich/8 Jahre) den zweiten Platz. Hanno Wilken belegte ebenfalls in Klasse M8 Platz 4. Moritz Molitor belegte Platz 3, Jan-Philip Schönhoff Platz 5, Jan-Hendrik Küthe und Alexander Jarecki jeweils die 8. Plätze und Niklas Pernak Platz 10 in ihren jeweiligen Altersklassen in der Gesamtwertung. In der Mannschaftswertung haben die Läuferinnen und Läufer des SuS Vehrte Platz 11 von 84 erreicht „Der Start beim Crosslauf ist aus einer Idee entstanden, die alle Kids begeistert hat“ so Übungsleiterin Frauke Holland-Meyering. „Die Idee wurde umgesetzt und das Ergebnis kann sich, für den ersten Start, wirklich sehen lassen“, so Meyering weiter. Der Sportverein SuS Vehrte bietet seit fast einem Jahr Kindern (Jungen und Mädchen) im Alter von 8 – 12 Jahren dieses Sportangebot. Im Vordergrund stehen Spass, Spiel und Freude an Bewegung. Es umfasst verschiedene Ballsportarten und Fitnesstraining. Die Kinder treffen sich bei gutem Wetter auf dem Sportplatz (Farnbrink) und bei Regenwetter findet das Training in der Sporthalle (Vehrter Kirchweg) statt. Trainiert wird am Sonntagvormittag von 10:30 - 11:30 Uhr. Nähere Infos dazu unter www.sus-vehrte.de

Weiterlesen …