2011

18. Spieltag: SuS Vehrte – TuS Glane 2:4 (1:3)

von Daniel Bressler

Im letzten Spiel vor der Winterpause stand für uns heute die schwierige Aufgabe gegen den Tabellenzweiten TuS Glane an. Unser Gegner hatte sich sicherlich vorgenommen Wiedergutmachung zu betreiben, nachdem man in den letzten Spielen bei Melle II (2:1) und gegen Belm-Powe (0:3) eher durchwachsen spielte. Doch wir wussten nicht zuletzt aufgrund der ersten Halbzeit des Hinspiels, dass Glane zu deutlich mehr imstande ist und nicht umsonst an Tabellenposition 2 steht. Allerdings wollten auch wir alles daran setzen, die 3 Punkte einzufahren und somit das Ziel von Trainer Heinz Teepe, am 24. Dezember auch 24 Punkte zu haben, zu verwirklichen.

Weiterlesen …

17. Spieltag: 1.FC Westerwiede – SuS Vehrte 0:4 (0:2)

von Daniel Bressler

Am frühen Samstagnachmittag ging es für unsere 1. Herren nach Westerwiede. Nachdem wir es letzte Woche beim 0:0 gegen Kloster Oesede versäumten, den Abstand nach unten zu vergrößern, war es heute beim Tabellenvorletzten umso wichtiger, drei Punkte einzufahren. Mit Westerwiede stand uns ein Gegner bevor, der zwar im Schnitt 3-4 Tore pro Spiel kassiert, in der Offensive aber durchaus über Qualität verfügt. Diese Gegensätze spiegelten sich auch in den letzten Partien dieser Mannschaft wider, in denen es sowohl beeindruckende Siege (2:1 in Bad Essen, 5:0 bei Melle II) als auch deftige Niederlagen (0:9 gegen Gesmold, 1:8 in Belm) gab.

Weiterlesen …

16. Spieltag: SuS Vehrte – VfL Kloster Oesede 0:0

von Daniel Bressler

Im ersten Rückrundenspiel der Saison gastierte heute der Tabellenvorletzte, der VfL Kloster Oesede. Aufgrund der Tabellenkonstellation galt es demnach für unsere 1. Herren zu siegen. Das Polster auf die Abstiegsränge hätten wir so auf 9 Punkte ausbauen können. Doch wir wussten, dass die wahrlich keine leichte Aufgabe werden sollte, da Kloster Oesede auf keinen Fall verlieren durfte um die Nichtabstiegsränge nicht aus den Augen zu verlieren. Das Hinspiel konnten wir verdient mit 3:2 gewinnen, doch in den letzten Wochen landete Kloster Oesede u.a. gegen Bad Essen (2:2) und gegen Melle II (1:0) Achtungserfolge.

Weiterlesen …

15. Spieltag: SuS Vehrte – Hagener SV II 0:1

von Daniel Bressler

Bei starkem Nebel und Temperaturen um den Gefrierpunkt kam es für unsere 1. Herren heute zum Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Hagen. Doch nicht nur hinsichtlich der Tabelle gibt es Parallelen zwischen diesen Teams, denn beide blicken schon länger auf die letzte Niederlage zurück: Hagen II ist seit 5 Spielen ungeschlagen, unsere 1. Herren konnte seit 7 Spielen nicht mehr bezwungen werden. Man konnte vor dem Anpfiff also ein enges, spannendes und, aufgrund des tiefen Bodens, kampfbetontes Spiel erwarten.

Weiterlesen …

14. Spieltag: SC Glandorf – SuS Vehrte 2:2

von Daniel Bressler

Ohne Angst und ohne einen Hammerlage im Gepäck reisten wir heute zum noch ungeschlagenen Tabellenführer SC Glandorf. Mit einem Torverhältnis von 33:11 weist der Spitzenreiter sowohl die beste Defensive als auch eine der besten Offensiven der Liga auf. Hinzu kommt, dass Glandorf gerade auf heimischen Boden eine Macht ist, lediglich Bad Essen konnte vom Franz-Gildehaus-Sportplatz einen Punkt erobern. Die Zahlen sprachen demnach klar für die Gastgeber, was aufgrund der Tabellensituation nicht verwunderlich war. Doch wir hatten nichts zu verlieren und traten aufgrund des 3:1-Erfolgs gegen Dissen selbstbewusst an.

Weiterlesen …

Kicker-Turnier der 1. Herren

von Daniel Bressler

Einen feuchtfröhlichen Abend gab es für die 1. Herren des SuS Vehrte anlässlich des selbst organisierten Kicker-Turniers. In der Gaststätte Brinkmann stellte die Jugend Icker die Spielgeräte. Auch für Verpflegung war gesorgt, es wurde gegrillt und sowohl alkoholische als auch antialkoholische Getränke waren parat. Dem Kicker-Abend stand also nichts mehr im Wege und ...

Weiterlesen …

13. Spieltag: SuS Vehrte – TSG Dissen 3:1

von Daniel Bressler

Unser heutiger Gast war die TSG Dissen. Der Tabellenfünfte gilt als äußerst spielstark, hat allerdings bisher in jedem Spiel mindestens ein Gegentor kassiert. Doch mit Ausnahme eines Spiels konnte die TSG auch in jedem Spiel mindestens einmal treffen und dem in der Liga noch ungeschlagenen Spitzenreiter SC Glandorf im Pokal die erste Saisonniederlage zufügen. Nichtsdestotrotz wollten wir heute alles daran setzen unsere Durststrecke von 10 sieglosen Spielen zu beenden, um uns so ein bisschen Luft nach unten zu verschaffen.

Weiterlesen …

12. Spieltag: SV Bad Rothenfelde II – SuS Vehrte 0:0

von Daniel Bressler

Am frühen Samstagabend musste unsere Erste Herren beim direkten Konkurrenten gegen den Abstieg, der zweiten Mannschaft des SV Bad Rothenfelde, antreten. Unser heutiger Gegner konnte zuletzt einen Achtungserfolg bei Belm-Powe landen und den Tabellendritten mit 1:0 bezwingen. Doch die Gastgeber haben auch ein anderes Gesicht. So setzte es bei Viktoria Gesmold eine 1:9-Klatsche. Es stand uns also ein unberechenbarer Gegner bevor, den es hinsichtlich der Tabellensituation aber zu schlagen galt.

Weiterlesen …

11. Spieltag: Concordia Belm-Powe – SuS Vehrte 1:1

von Daniel Bressler

Es war so weit. Das erste Herren-Derby seit langer, langer Zeit stand an. SVC gegen SuS. Dies gab es zuletzt vor mehr als 15 Jahren. Bereits im Vorfeld stand dieses Derby im Fokus des Belmer Raumes. Auch das Wetter sorgte für perfekte äußere Bedingungen, sodass ca. 300 Zuschauer bei strahlendem Sonnenschein den Weg zum Heideweg fanden. Sportlich waren die Rollen vor dem Anpfiff klar verteilt. Der Tabellenzweite empfing den Tabellenzehnten, was Belm, wie eigentlich immer bei dieser Ansetzung, zum Favoriten machte. Verzichten mussten wir heute neben Keeper Marcel Brinkmann auch auf den zuletzt starken Mathias Hammerlage.

Weiterlesen …

10. Spieltag: SuS Vehrte – SC Melle 03 II 1:1

von Daniel Bressler

Nach den zuletzt guten Auftritten gegen Bad Essen und vor allem in Gesmold wollte sich unsere 1. Herren heute selbst belohnen und nach langer Durststrecke endlich mal wieder einen „Dreier“ einfahren. Dies verhindern wollte heute die zweite Mannschaft des SC Melle. Unser Gast hatte einen guten Saisonstart hingelegt und stand vor dieser Begegnung mit 16 Punkten auf Rang 5. Wir wiederum mussten heute auf unseren Top-Scorer Freddy Kuschel verzichten, der berufsbedingt passen musste. Mit dieser Ausnahme begann die Startelf, die auch schon in Gesmold auflief.

Weiterlesen …

9. Spieltag: Viktoria Gesmold – SuS Vehrte 1:1

von Daniel Bressler

Wie bereits im letzten Spielbericht erwähnt stand uns am heutigen Sonntagnachmittag die wohl bisher schwierigste Aufgabe in dieser Saison bevor. Es ging zur Viktoria aus Gesmold. Der letztjährige Tabellenzweite hätte vielleicht schon in der letzten Spielzeit den Aufstieg schaffen können, wäre die Hinrunde erfolgreicher gestaltet worden. Auch in dieser Saison ist Gesmold bei 5 Siegen und 2 Remis noch ungeschlagen.

Weiterlesen …

8. Spieltag: SuS Vehrte – TuS Bad Essen 1:1

von Daniel Bressler

Bei perfektem Fußballwetter gastierte heute der Bezirksligaabsteiger aus Bad Essen am Farnbrink. Den hohen Erwartungen konnte unser Gast zu Beginn der Saison mit 4 Siegen aus 4 Spielen noch gerecht werden, doch aufgrund der 3 Niederlagen aus den letzten 3 Spielen musste Bad Essen heute fast schon dreifach punkten um den Anschluss nach ganz oben erstmal nicht zu verlieren.

Weiterlesen …

7. Spieltag: SF Oesede – SuS Vehrte 2:0

von Daniel Bressler

Der Gegner am heutigen Sonntagnachmittag hieß SF Oesede. Die Gastgeber konnten aus den ersten 6 Spielen lediglich 3 Punkte erobern und standen somit heute unter Zugzwang, auch wenn man berücksichtigen muss, dass die bisherigen Gegner der Sportfreunde meist aus dem obersten Tabellendrittel kamen.

Weiterlesen …

5. Spieltag: SuS Vehrte – BW Hollage II 6:2

von Daniel Plümer

Nach der schlechten 2. Halbzeit beim SC Rieste in der letzten Woche (Endstand 5:2) hatten unsere Jungs noch einiges gutzumachen…

Weiterlesen …

6. Spieltag: SuS Vehrte – TSV Riemsloh 0:0

von Daniel Bressler

Mit dem TSV Riemsloh stand uns heute erneut ein Gegner bevor, der die hohen Erwartungen in dieser Saison bisher noch nicht erfüllen konnte. Lediglich zwei Tore bei einem Sieg in 5 Spielen konnte der letztjährige Tabellenvierte verzeichnen.

Weiterlesen …

Protokoll Mitgliederversammlung vom 01.09.2011

von Katja Siek

Protokoll, Teilnehmerliste und Präsentation der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 01.09.2011.

Weiterlesen …

5. Spieltag: TV Wellingholzhausen – SuS Vehrte 1:1

von Daniel Bressler

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge wollte unsere 1. Herren am heutigen späten Samstagnachmittag dem negativen Trend trotzen. Es ging zum TV Wellingholzhausen. Der Tabellendritte der letzten Spielzeit wurde vor Saisonstart in den Favoritenkreis auf den Aufstieg gehandelt, allerdings stand bei unserem heutigen Gegner vor dem Spiel lediglich ein Punkt aus drei Spielen zu Buche. Demnach mussten wir mit Gastgebern rechnen, die alles daran setzen würden, den Fehlstart zu vermeiden.

Weiterlesen …

4. Spieltag: SuS Vehrte – TuS Borgloh 0:4

von Daniel Bressler

Heute stand für unsere 1. Herren das Spiel gegen Bezirksligaabsteiger TuS Borgloh auf dem Programm. Unser Gast startete mit einem Punkt und einem Torverhältnis von 4:10 aus den ersten drei Spielen mehr als durchwachsen in die Saison und stand demnach heute schon etwas unter Zugzwang. Wir wiederum mussten heute aufgrund der zwei Roten Karten, die wir letzten Mittwoch im Pokalspiel bei Sultan Spor sahen, personell etwas umstellen. So kam Ersatztorwart Jan-Hendrik Schulhof zu seinem ersten Saisoneinsatz.

Weiterlesen …

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

von Katja Siek

Sehr geehrte Mitglieder, hiermit lädt der Vorstand des SUS Vehrte 1920 e.V. zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in das Vereinsheim, Farnbrink 38, ein. Termin: Donnerstag, 01.09.2011, 20:00 Uhr

Weiterlesen …

3. Spieltag: TuS Glane – SuS Vehrte 2:1

von Daniel Bressler

Nach dem erfolgreichen Auftakt mit zwei Siegen aus zwei Spielen ging es für unsere 1. Herren am heutigen Freitagabend zum TuS Glane, eine Mannschaft, die ebenfalls mit der Maximalausbeute in die Saison startete und so seine Ambitionen auf den Aufstieg unterstrich.

Weiterlesen …

2. Spieltag: SuS Vehrte – 1.FC Westerwiede 6:0

von Daniel Bressler

Nach dem 3:2-Sieg in der Vorwoche bei Bezirksligaabsteiger VfL Kloster Oesede wollten unsere Herren heute im Duell der beiden Aufsteiger gegen Westerwiede den gelungenen Start in die Kreisligasaison perfekt machen.

Weiterlesen …

1. Spieltag: VfL Kloster Oesede - SuS Vehrte 2:3

von Heinz Teepe

Erfolgreicher Start in der Kreisliga. Im ersten Spiel nach dem Aufstieg in die Kreisliga mussten wir gleich beim Bezirksligaabsteiger Vfl Kloster Oesede antreten. Aus einer kompakten Grundordnung ließen wir den Gegner zu Beginn etwas kommen.

Weiterlesen …

Auswärtssieg zum Saisonabschluß

von Heinz Teepe

Zum letzten Saisonspiel beim SC Melle reisten wir per Bus an, wobei ich mir etwas mehr Zuschauerinteresse von unseren Fans gewünscht hätte. Die mitgereisten Fans verbreiteten aber eine gute Stimmung.

Weiterlesen …

Telefonanschluss wieder o.k.

von Katja Siek

Ab sofort ist die Geschäftsstelle unter der altbekannten Telefonummer 05406-5852 wieder erreichbar!

Weiterlesen …

Spielbericht vom 29.05.2011

von Heinz Teepe

Kreisliga wir kommen Mit der Zweiten vom TSV Riemsloh hatten wir wieder eine Mannschaft zu Gast, die sich fast nur auf Abwehrarbeit beschränkte.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 21.05.2011

von Heinz Teepe

1:0 Heimsieg gegen Wellingholzhausen Gegen einen tief stehenden Gegner taten wir uns sehr schwer, klare Torchancen herauszuspielen. Als unser Torjäger Gereon Wellmann nach ca. 30 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, wurde es noch schwerer, uns gegen das Abwehrbollwerk durchzusetzen.

Weiterlesen …

Spielbereicht vom 15.05.2011

von Heinz Teepe

2:1 Sieg trotz Grottenkick Gegen den Tabellenvorletzten SF Schledehausen fanden wir zu keiner Phase des Spiels zu einer konzentrierten Leistung. Trotzdem reichte es durch zwei Einzelaktionen von Gereon Wellmann zu einem knappen Sieg.

Weiterlesen …

Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

von Katja Siek

Die Geschäftstelle ist von nun an jeden ersten Freitag im Monat zwischen 15:00 h und 17:00 h geöffnet.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 06.05.2011

von Heinz Teepe

4:0 Klatsche gegen den Tabellenführer Im Spitzenspiel gegen Tabellenführer Vikt. Gesmold setzte sich die größere Routine und Effizienz des Gastgebers deutlich durch.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 06.05.2011

von Heinz Teepe

2:1 Sieg trotz Grottenkick Gegen den Tabellenvorletzten SF Schledehausen fanden wir zu keiner Phase des Spiels zu einer konzentrierten Leistung. Trotzdem reichte es durch zwei Einzelaktionen von Gereon Wellmann zu einem knappen Sieg.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 30.04.2011

von Heinz Teepe

6:0 gegen den Tabellenfünften Das Hinspiel gegen SUS Buer verloren wir nach schwacher Leistung mit 3:0.Deshalb nahmen wir uns für dieses Spiel einiges vor: Wir wollten das Spiel gewinnen, und den Gegner auch nach den Europapokalregeln besiegen, d.h. ein Sieg mit mindestens 4 Toren Differenz!!!

Weiterlesen …

Spielbericht vom 23.04.2011

von Heinz Teepe

4:0 Auswärtssieg Bei sommerlichen Temperaturen beherrschten wir die II. Mannschaft des TSV Riemsloh von Beginn an. Obwohl unser Gegner „gefühlt“ nur einmal in die Nähe unseres Tores kam,schafften wir selber erst in der 42. Minute den hochverdienten Führungstreffer.

Weiterlesen …

Speilbericht vom 17.04.2011

von Heinz Teepe

Klarer Pflichtsieg Obwohl wir in den ersten 30 Minuten Probleme hatten, Konzentration und Spannung hoch zu halten, führten wir schon zur Pause mit 3:1. Auch im zweiten Spielabschnitt vergaben wir etliche Tormöglichkeiten, so das es „nur“ zu einem 5:1 Sieg reichte.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 10.04.2011

von Heinz Teepe

Wichtiger Sieg Gegen den Tabellendritten Melle Türkspor ging es darum, den zweiten Tabellenplatz zu festigen. Bei einer Niederlage wäre unser Vorsprung auf zwei Zähler geschrumpft

Weiterlesen …

Spielbericht vom 03.04.2011

von Heinz Teepe

Temporeiches Spiel endete unentschieden Im Auswärtsspiel beim Tabellenvierten TUS Bad Essen II kamen wir recht gut ins Spiel und hatten gleich in den ersten Minuten 2-3 Gelegenheiten.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 27.03.2011

von Heinz Teepe

Trotz durchwachsener Leistung ein klarer Sieg Während der gesamten 90 Minuten ließen wir den Abstiegskandidaten SV Wissingen nicht ins Spiel kommen und gestatteten ihnen keine wirkliche Torgelegenheit.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 20.03.2011

von Heinz Teepe

Knapp aber hochverdient Im Spiel gegen bekanntlich defensivstarke Westerhausener mussten wir auf unseren Topscorer Gereon Wellmann (15 Tore/12 Vorlagen) verzichten. Aus einer gut gestaffelten Defensive versuchten wir, unsere Angriffe zu starten, was uns auf dem holprigen Rasen sehr schwer fiel, da der Ball immer wieder versprang.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 13.03.2011

von Heinz Teepe

Hart erkämpfter Sieg bei Sultan Spor Bad Essen. Es war nach fast 4 Monaten unser erstes Spiel auf Rasen. Das war unserem Spiel auch deutlich anzumerken, da der Ball auf dem holprigen Untergrund häufig versprang.

Weiterlesen …

Hinweis für alle Vereinsmitglieder

von Katja Siek

Die auf der letztjährigen Jahreshauptversammlung beschlossene Beitragserhöhung tritt rückwirkend zum 01.01.2011 in Kraft und findet bei den anstehenden Beitragsabbuchungen Berücksichtigung.

Weiterlesen …

Spielbericht vom 06.03.2011

von Heinz Teepe

I. Herren des SUS Vehrte erfolgreich in die Rückserie gestartet. Im ersten Spiel nach der Winterpause konnten wir den Tabellen 4., SC Melle 03, klar mit 5:0 (3:0) bezwingen. Dieser Sieg war hochverdient, da wir keine echte Torchance zuließen.

Weiterlesen …

Jahreshauptversammlung 31.03.2011

von Alexandra Haupt

Einladung des Spiel und Sport 1920 e.V. Vehrte zur Jahreshauptversammlung

Weiterlesen …